Niederlage zum Saisonauftakt für die erste Mannschaft

Als letzte Köditzer Mannschaft ist am Samstagabend auch die Erste in die Saison gestartet. Nach dem Aufstieg in der vergangenen Saison schlagen die Köditzer nun in der Bezirksliga auf, wo es beim Titelfavoriten in Rothenkirchen aber nichts zu holen gab. Das Doppel Kretschmer/Meister sorgte lediglich für den Ehrenpunkt, sodass das Spiel mit 1:9 verloren ging. Die teilweise ansehnlichen Leistungen in den Einzeln lassen aber durchaus hoffen. Vor allem Huebner sowie Alexander Beyer und Ersatzmann Matthias Beyer, der seinen Gegner in den fünften Satz zwang, hielten gut mit und verloren unglücklich.

Bereits am kommenden Freitag, 19.10., empfangen die Köditzer in ihrem ersten Heimspiel um 19:30 Uhr den TV Rehau, wo schon eher in Richtung Punktgewinn geschielt werden kann.