Erste Ausschusssitzung nach knapp 5 Monaten

Nach der langen coronabedingten Sitzungspause, tagte gestern Abend erstmals wieder ein verkleinerter Ausschusskreis (ohne Mannschaftsführer) des Vereins. Nachdem alle wichtigen Entscheidungen in den vergangenen Wochen und Monaten überwiegend im engsten Vorstandskreis und nach telefonischer Absprache getroffen wurden, war es an der Zeit, sich zum einen oder anderen Thema persönlich auszutauschen.

Dabei hat der Ausschuss im Einzelnen folgende Festlegungen getroffen:

1. Spielbetrieb

Die Meldung der Mannschaften für die Spielzeit 2020/2021 wurde fristgerecht vorgenommen. Die Ligenzugehörigkeit sowie die einzelnen Mannschaftsaufstellungen können ab September auf unserer Homepage in der Kategorie “Mannschaften” eingesehen werden. 

2. Trainingsbetrieb

Unter der Voraussetzung, dass die Gemeinde Köditz den Hallenbetrieb ab August wieder freigibt, soll das Training der Erwachsenen und Jugendlichen, die für den Spielbetrieb vorgesehen sind, wieder aufgenommen werden. Dafür wird das erforderliche Schutz- und Hygienekonzept des Vereins vorab der Gemeinde zur Genehmigung vorgelegt und nach Genehmigung rechtzeitig auf der Vereinshomepage veröffentlicht. Zur Hygienebeauftragten des Vereins wurde die 3. Vorsitzende, Edeltraud Schlembach, bestellt. Der genaue Zeitpunkt der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs wird noch bekanntgegeben. Das Training unserer Nachwuchsspielerinnen- und spieler, die noch nicht für den Spielbetrieb eingeplant sind, wird sicherheitshalber noch bis auf Weiteres ausgesetzt.

3. Vereinswanderung

Die für den 25.07.2020 vorgesehene Vereinswanderung muss leider ausfallen. Alternativ soll in Abhängigkeit des weiteren Infektionsgeschehens ein gemeinsamer Vereins-Wandertag am 06.09.2020 in der näheren Umgebung angestrebt werden. Die Entscheidung, ob die Wanderung tatsächlich stattfinden kann, wird zwei Wochen im Voraus getroffen.

4. Jahreshauptversammlung

Die für den 22.05.2020 angesetzte Jahreshauptversammlung mit Saisonabschlussfeier musste leider entfallen. Ob die Versammlung zwangsläufig noch in diesem Kalenderjahr stattfinden muss, wird derzeit rechtlich geprüft. Wenn nicht, soll die Jahreshauptversammlung einfach um ein Jahr verschoben werden (Mai 2021) und es bleiben alle Vorstandsmitglieder weiterhin im Amt.

5. Weitere Termine

Die diesjährige Weihnachtsfeier wurde noch nicht endgültig terminiert und die Vereinsmeisterschaft 2020 soll am 03.01.2021 in der Göstrahalle stattfinden.