TTC Köditz ehrt langjährige Mitglieder

Im Rahmen der diesjährigen Vereins-Weihnachtsfeier am 09.12.2017 hat der TTC Köditz zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue über 20, 30, 40 und 50 Jahre geehrt.

Für 20 Jahre Mitgliedschaft bedankte sich die erste Vorsitzende Edeltraud Schlembach unter anderem bei Bernd Hüttig, Michael Goller und Andreas Walther. Alle drei sind seit 1996 bzw. 1997 bis heute in den verschiedenen Herrenmannschaften des Vereins aktiv. Auch Peter Gronde wurde als passives Mitglied für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.

Von links: Andreas Walther, 1. Vorsitzende Edeltraud Schlembach, Michael Goller und 2. Vorsitzender Sebastian Huebner.

Seit 30 Jahren sind Heike und Matthias Beyer dem TTC Köditz treu. Heike Beyer war von 1987 bis 1998 aktive Spielerin und ist seit 2006 Hauptkassiererin im Verein. Matthias Beyer spielt seit 1986 aktiv für den TTC, war zwischen 1994 und 2002 zunächst als erster Vorstand und im Anschluss als Hauptkassier insgesamt 12 Jahre lang fester Bestandteil der Vorstandschaft.

Von links: 1. Vorsitzende Edeltraud Schlembach, Matthias Beyer, Heike Beyer und 2. Vorsitzender Sebastian Huebner.

Für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Gustav Mohr geehrt. Er war zwar zwischen 1977 und 1986 berufsbedingt in Nürnberg, zuvor hat er aber in der Jugendabteilung und im Anschluss bis zur Saison 2015/2016 bei den Senioren für den TTC an der Platte gestanden.

Auf 50 Jahre Mitgliedschaft können Isolde Gebhardt, Harald Plochberger und Helmut Nocker zurückblicken. Sie waren jedoch überwiegend passive Mitglieder und nur in ihrer Anfangszeit teilweise aktiv.

Besonders hervorzuheben ist die inzwischen 50-jährige Mitgliedschaft von Ehrenfried Wagner, der den Verein auf allen Ebenen unterstützt hat. Von 1967 bis 2014 stand er als aktiver Spieler in 812 Spielen für die Jugend- und alle Seniorenmannschaften des TTC an der Platte, ehe er seine aktive Laufbahn vor drei Jahren aus gesundheitlichen Gründen beenden musste. Doch auch neben der Platte stand er dem Verein mit großem Engagement in der Vorstandschaft zur Verfügung. Von 1969 bis 1977 hatte er zunächst die Kasse in seiner Gewalt, zwischen 1977 und 1984 war er Jugendleiter und zwischen 1984 bis 1994 erster Vorsitzender.

Von links: 1. Vorsitzende Edeltraud Schlembach, Helmut Nocker, Isolde Gebhardt, Ehrenfried Wagner und 2. Vorsitzender Sebastian Huebner.

Als Anerkennung und Dank überreichte die erste Vorsitzende Edeltraud Schlembach und der zweite Vorsitzende Sebastian Huebner den Jubilaren jeweils eine Urkunde und einen Gutschein. Edeltraud Schlembach bedankte sich für die langjährige Treue zum Verein und den teils unermüdlichen Einsatz an der Platte oder in verschiedenen Ämtern der Vorstandschaft und wünschte allen Jubilaren viel Glück und Gesundheit für die Zukunft.

 

Unser Vereins-Trailer

Der Trailer zum TTC Köditz 1950 e.V.
Viel Spaß beim Ansehen. Und vielen Dank an alle Beteiligten.

Vereinsmeisterschaft 2017

Liebe Vereinsmitglieder,

die Vereinsmeisterschaft der Jugend und Senioren findet am 06.01.2018 ab 10 Uhr in der Köditzer Göstrahalle statt. Für Verpflegung ist wie immer bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Die Vorstandschaft

Letzes Vorrundenspiel der Jugend

Zwar hat die Jugend das letzte Vorrundenspiel gegen Töpen verloren, aber dennoch kann man zufrieden sein mit der Hinrunde. Dabei waren vielleicht zwei oder drei Punkte mehr drin, trotzdem kann man zuversichtlich auf die Rückrunde schauen.

Weihnachtsfeier 2017

Liebe Vereinsmitglieder,

die diesjährige Vereinsweihnachtsfeier findet am 09.12.2017 ab 19 Uhr in der Gaststätte Gruner statt.

Eure Vorstandschaft

Herbe Niederlage gegen Oberkotzau

Leider musste die 1. Herrenmannschaft am 10.11.2017 eine Niederlage gegen den ATSV Oberkotzau verkraften. Der Absteiger aus der Bezirksliga war durch die Bank gut aufgestellt und konnte in allen Paarkreuzen erfolgreich punkten und hatte am Schluss ein 9:5 zu Buche stehen.

Sieg gegen Konradsreuth

Bei unserem Heimspiel gegen den TV Konradsreuth konnten wir mit einer geschlossenen Mannschaftsstärke ein souveränes 9:1 erzielen. Allerdings wird schon am kommenden Freitag gegen Oberkotzau sicherlich jedes einzelne Spiel wichtig sein.

Auswärtssieg

Sensationeller Auswärtssieg der 1. Mannschaft heute Nachmittag beim TTC Stammbach. Verdienter Sieg mit 9:6 Punkten.

Live dabei

Wir stellen immer aktuelle Bilder vom “Geschehen” auf unsere verschiedenen sozialen Kanäle. Folge uns….

Nachwuchsarbeit

Wir sind stolz auf ihn – unser Nachwuchs. Mit Spaß bei der Sache geht es jede Woche an die Platte.