Keine Vereinsmeisterschaft am 8. Januar

Aufgrund der anhaltenden Corona-Einschränkungen und der für Sportstätten geltenden 2Gplus-Regel wird die für den 8. Januar 2022 geplante Vereinsmeisterschaft auf unbestimmte Zeit verschoben.

Saison 2021/2022 unterbrochen

Aufgrund der neuen Corona-Regeln für Sportstätten hat sich der Bayerische Tischtennisverband heute entschieden, die laufende Spielzeit 2021/2022 bis vorerst 31.12.2021 zu unterbrechen. Hier geht’s zur offiziellen Meldung vom Verband: https://www.bttv.de/news/data/2021/11/25/spielbetrieb-im-bttv-wird-ab-25-november-ausgesetzt/

Sieg, Remis und Niederlage am Wochenende

Drei Mannschaften des TTC waren an diesem Wochenende im Einsatz.

Am Freitagabend eroberte unsere 3. Mannschaft mit einem souveränen 9:1-Sieg über den SV Berg V die Tabellenspitze der Bezirksklasse C. Nur Mannschaftsführer  Willi Limmert musste einen Punkt an den Gegner abgeben.

Im Parallelspiel in der Göstrahalle erkämpfte unser Bezirksligateam gegen die Gäste vom DJK Neufang einen Punktgewinn. Den ausführlichen Spielbericht lest ihr hier: https://www.mytischtennis.de/clicktt/bericht-zum-spiel/13282678/2021-11-19-TTC-K-ditz-1950–ggn-DJK-SV-Neufang-13282678-pdf

Heute war noch unsere gemischte Mädchen- und Jungenmannschaft beim TTC Hof III zu Gast. Bei der 3:6-Niederlage zogen sich vor allem die eingesetzten Mädels Lea Hahn und Michelle Fröh mit jeweils 1,5 Punkten für die Mannschaft gut aus der Affäre.

Weihnachtsfeier fällt Corona zum Opfer

Liebe Mitglieder,

knapp einen Monat vor der geplanten Vereins-Weihnachtsfeier hat der Vereinsausschuss am Montag beschlossen, auch die diesjährige Weihnachtsfeier aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie abzusagen. An der für den 08.01.2022 geplanten Vereinsmeisterschaft wird vorerst festgehalten.

Wir bitten um Euer Verständnis.

Die Vorstandschaft

 

Jugendtrainingstag mit Trifon Lengerov

Dank der Organisation von Jugendleiter Thomas Lippert und Jugendtrainerin Carola Stock haben unsere Jugendspielerinnen und Jugendspieler am Samstag einen Trainingstag mit dem ausgebildeten Tischtennis-Trainer Trifon Lengerov aus Ansbach absolviert. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf dem Aufschlags- und Rückschlagspiel. Auch die Geselligkeit sollte nicht zu kurz kommen, so dass es am Abend noch Pizza und Pasta gab.

Ab 09.11.2021 gilt die 2G-Regel in der Göstrahalle

Aufgrund der landesweit stark erhöhten Intensivbettenbelegung in Bayern („rote Krankenhausampel“) gilt für den Zugang zu Sportstätten ab sofort die 2G-Regel. Wir bitten alle Aktiven und Zuschauer um Beachtung des aktualisierten Sportartspezifischen Schutz- und Hygienekonzept für Spiel- und Trainingsbetrieb.

Kein Sieg am Wochenende

Obwohl an diesem Wochenende gleich drei Mannschaften des TTC im Einsatz waren, gelang leider kein Erfolg.

Unsere Bezirksligamannschaft bekam es am Freitagabend mit dem bisher ungeschlagenen SV Berg zu tun. Nach einer zwischenzeitlichen 5:4-Führung, musste die 1. Mannschaft am Ende des Tages eine 5:9-Niederlage einstecken. Den ausführlichen Spielbericht lest ihr hier: https://www.mytischtennis.de/clicktt/bericht-zum-spiel/13282679/2021-11-05-TTC-K-ditz-1950–ggn-SV-Berg-13282679-pdf

Parallel dazu kam unsere 3. Mannschaft gegen den TSV Bad Steben III nicht über ein 5:5-Unentschieden hinaus. In einem sehr umkämpften Spiel ging es insgesamt fünfmal in den fünften Satz, davon dreimal mit dem besseren Ausgang für die Gäste. Nur Dominik Huebner konnte auf Köditzer Seite zwei Punkte beisteuern.

Am Samstag musste unsere 2. Mannschaft beim TTV Schauenstein ran. Bei der deutlichen 9:2-Niederlage konnten lediglich das Doppel Walther/Kropf und im Einzel Dominik Huebner punkten. Den ausführlichen Spielbericht lest ihr hier: https://www.mytischtennis.de/clicktt/bericht-zum-spiel/13287390/2021-11-06-TTV-Schauenstein-ggn-TTC-K-ditz-1950–II-13287390-pdf 

Erste Saisonniederlage für Bezirksligamannschaft

Zu Gast beim bislang noch sieglosen SV Hummendorf musste unsere 1. Mannschaft gestern Abend die erste Saisonniederlage einstecken. Den ausführlichen Spielbericht lest ihr unter dem nachfolgenden Link: https://www.mytischtennis.de/clicktt/bericht-zum-spiel/13282684/2021-10-29-SV-Hummendorf-ggn-TTC-K-ditz-1950–13282684-pdf

Weiter geht es am kommenden Freitag um 19:30 Uhr in der Göstrahalle gegen den noch verlustpunktfreien SV Berg.

Erfolgreiches Wochenende für Herrenmannschaften

Bereits am Donnerstagabend feierte unsere 3. Mannschaft ihren dritten Sieg im dritten Spiel. Beim souveränen 9:1-Auswärtssieg in Meierhof musste nur Jürgen Stoschek einen Punkt an den Gegner abgeben.

Tags darauf besiegte unsere 2. Mannschaft in der Göstrahalle den SV Berg III mit 9:6. Den Spielbericht lest ihr unter dem nachfolgenden Link: https://www.mytischtennis.de/clicktt/bericht-zum-spiel/13287402/2021-10-22-TTC-K-ditz-1950–II-ggn-SV-Berg-III-13287402-pdf

Eine lehrreiche Niederlage musste dagegen unsere Jugendmannschaft einstecken, die beim 0:6 in Berg erstmals seit vielen Jahren nur in männlicher Besetzung angetreten war.

1. und 3. Mannschaft im Gleichschritt zum 2. Saisonsieg

Am Freitagabend hat unsere Bezirksligamannschaft beim TSV Windheim III den zweiten Saisonsieg eingefahren. Den Spielbericht lest ihr unter dem nachfolgenden Link: https://www.mytischtennis.de/clicktt/bericht-zum-spiel/13282667/2021-10-15-TSV-Windheim-1904-III-ggn-TTC-K-ditz-1950–13282667-pdf

Ihr gleich tat es unsere 3. Mannschaft, die zum Heimspielauftakt den TuS Schauenstein mit 6:4 besiegte. Nach zwei verlorenen Doppeln, wussten vor allem Dominik Huebner und Jürgen Stoschek im Einzel zu überzeugen.