ERSTE HILFE TRAINING

Liebe Vereinsmitglieder,

der Ortsring Köditz bietet am 26.01.2019 ein Erste-Hilfe-Training für alle Mitglieder der Köditzer Dorfvereine an. Dabei soll nicht die Theorie, sondern die Praxis im Vordergrund stehen. Am Ende der Veranstaltung erhält jede/r Teilnehmer/in ein Zertifikat, mit dem ihr die Kosten ggf. über den Arbeitgeber erstattet bekommen könnt.

Wann?            26.01.2019 von 9:00 bis 15:00 Uhr

Wo?                Göstrahalle Köditz

Kosten?          20€ pro Person

Die Anmeldung ist bis 20.01.2019 bei Sven Beyer (Tel. 0171/5817390 oder E-Mail: sven.beyer@ttckoeditz.de) möglich.

Die Vorstandschaft


Vereinsmeisterschaft

Liebe Vereinsmitglieder,

der TTC Köditz lädt alle Aktiven und natürlich auch Passiven zur Vereinsmeisterschaft der Damen und Herren am 05. Januar 2019 ab 10 Uhr in die Köditzer Göstrahalle ein. Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Die Vorstandschaft 

Positives Vorrundenfazit für die erste Mannschaft

Nach dem Doppelspieltag am vergangenen Wochenende zum Abschluss der Vorrunde kann die erste Mannschaft ein positives Zwischenfazit zur Winterpause ziehen. In Neufang sowie beim TTC Hof hat es leider nicht mehr zu einem Punktgewinn gereicht, dennoch ist der Blick auf die Tabelle durchaus erfreulich. Der TTC Köditz befindet sich zwar nur einen Platz vor dem Relegationsrang, hat aber mit einer Bilanz von 10:10 Punkten ein ausgeglichenes Verhältnis und somit ein ordentliches Polster nach unten.  5 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz geben durchaus Hoffnung, dass der Aufsteiger das Ziel Klassenerhalt in der Bezirksliga am Ende der Saison erreichen kann. Dafür ist in der Rückrunde allerdings wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung nötig, um vor allem gegen die direkten Abstiegskonkurrenten die entscheidenden Punkte einzufahren.

Weihnachtsfeier 2018

Liebe Vereinsmitglieder,

wir laden Euch ganz herzlich zu unserer diesjährigen Vereins-Weihnachtsfeier am 21.12.2018 ab 19 Uhr in die Gaststätte Gruner ein.

Eure Vorstandschaft

Heute kein Training!

Am Dienstag 18.12.2018 findet weder das Jugend- noch das Seniorentraining statt, da die Göstrahalle wegen Weihnachtsfeiern belegt ist.

Wir sind wieder online!

Liebe Besucher,

aufgrund eines Sicherheitsproblems mussten wir unsere Seite leider zwischenzeitlich vom Netz nehmen. Bei der Wiederherstellung konnte jedoch nur auf eine ältere Sicherungskopie zurückgegriffen werden, sodass die Seite nun nicht mehr auf dem aktuellen Stand ist. Wir arbeiten jedoch auf Hochtouren daran, unsere Homepage wieder auf den neuesten Stand zu bringen!

Euer Internet-Team


Vierte Mannschaft beendet Saison auf gutem zweiten Platz

Zwar endete die Spielzeit 2017/2018 am vergangenen Donnerstagabend für unsere vierte Mannschaft mit einer Niederlage, freuen durften sich die Köditzer am Ende einer langen Saison aber dennoch.

Im letzten Saisonspiel kam es zum Aufeinandertreffen der beiden Spitzenteams der 4. Kreisliga. Dabei  zog sich ein stark ersatzgeschwächter TTC ohne Willi Limmert, Sven Beyer, Lena Nürnberger und Fabio Netscher trotz einer 4:9-Niederlage beim bereits vorher feststehenden Meister, dem TSV Hof II, gut aus der Affäre. Vor dem Hintergrund, dass sich die Mannschaft schlussendlich über ein sehr gelungenes Spieljahr und einen starken zweiten Platz in der 4. Kreisliga freuen darf, war die zweite Saisonniederlage gut zu verkraften.

Obwohl die vierte Mannschaft in dieser Spielzeit nur selten in kompletter Aufstellung in die Spiele gehen konnte, gelang ein souveräner zweiter Platz hinter dem ungeschlagenen Meister aus Hof. Ob damit letztendlich auch der Wiederaufstieg in die 3. Kreisliga verbunden ist, bleibt aufgrund der anstehenden Ligenreform im Spielkreis Hof jedoch abzuwarten. Der Freude über eine sehr gute Saison mit nur sechs Verlustpunkten, tut das aber keinen Abbruch!

Ein großer Dank geht an dieser Stelle vor allem an alle Spielerinnen und Spieler aus der fünften Mannschaft, die die Vierte immer wieder tatkräftig unterstützt haben!

Jahreshauptversammlung 2018

und Abschluss-Essen der Seniorenmannschaften  am Samstag, 12. Mai 2018 im Sportheim des TSV Köditz, Beginn 19.00 Uhr.[embeddoc url=”https://ttckoeditz.de/wp-content/uploads/2018/04/Einladung-zur-JHV-2018.pdf” download=”all” viewer=”google” text=”Download “]

Fronleichnam-Wanderung 2018

Auch an Fronleichnam 2018 steht wieder ein Vereinswandertag auf dem Programm. Anmeldungen für die Fränkische Bierwanderung (siehe Plakat)  bitte entweder telefonisch bei der 1. Vorsitzenden Edeltraud Schlembach oder über die Liste, die in der Göstrahalle aushängt.

[embeddoc url=”https://ttckoeditz.de/wp-content/uploads/2018/04/Wandern-2018.docx” download=”all” viewer=”microsoft” text=”Download “]

Erfolgreicher Saisonabschluss für die erste Mannschaft

Zwei Spiele an einem Wochenende im Kampf um den zweiten Tabellenplatz in der höchsten Liga des noch vorhandenen Tischtenniskreises Hof hatte die erste Mannschaft zum Saisonfinale zu bestreiten. Gegen den direkten Tabellennachbarn FT Naila sowie am Tag darauf in Bad Steben konnten die Köditzer dabei doppelt jubeln.

Gegen Naila wurde der Grundstein bereits mit drei Doppelsiegen gelegt. Auch in den Einzeln zeigten sich die Köditzer höchst konzentriert und belohnten sich mit einem souveränen und in dieser Höhe überraschenden 9:4 Erfolg.

Der Beginn des Spiels in Bad Steben einen Tag später verlief mit wiederum drei gewonnenen Doppeln ähnlich erfolgreich. Anschließend kamen die Bad Stebener aber besser ins Spiel und sorgten mit einer zwischenzeitlichen 6:5 Führung für Spannung. Die Köditzer ließen sich aber nicht aus der Ruhe bringen und fuhren mit vier gewonnenen Spielen in Folge den Sieg nach Hause.

Nach den beiden Erfolgen zum Saisonabschluss befinden sich die Köditzer auf Tabellenplatz zwei. Allerdings haben die Nailaer in ihren letzten beiden Spielen die Möglichkeit, Köditz wieder einzufangen. Ob Tabellenplatz zwei oder drei, ob Relegation, Aufstieg oder Klassenverbleib – dies lässt sich – auch aufgrund der anstehenden Ligenreform –  bisher noch nicht zweifelsfrei sagen. Fakt hingegen ist: Die junge Köditzer Mannschaft spielte die seit Jahren beste Saison und darf mit den gezeigten Leistungen äußerst zufrieden sein.